Gestalte mit uns die Zukunft der Menschheit, indem Du an der Zukunft der Bildung und des persönlichen Wachstums arbeitest

Beim Hojati Institut bilden wir unsere Mitarbeiter zu individuellen Persönlichkeiten aus, indem wir ihnen die führenden Ideen der menschlichen TRANCE-formation vermitteln.

Was wir tun

Immer wieder hört man von Menschen, dass das „normale“ Bildungssystem versagt hat und sie nicht nur nach materiellen Dingen streben möchten, sondern sie sich nach einem erfüllteren Leben sehnen …

Wir, beim Hojati Institut, haben uns daher zur Aufgabe gemacht, Menschen dazu zu inspirieren, im Einklang mit ihrem Hohen Selbst, in Harmonie mit anderen Menschen und mit der Natur zu leben – auf der Grundlage von Mut, Selbstvertrauen und Freude. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Ziel durch Beziehungen und ensprechende Weiterbildung erreicht werden kann.

Wir bieten eine Reihe von Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen an, die darauf ausgelegt sind, den Menschen dabei zu helfen, ihre nicht förderlichen Gedanken, Gewohnheiten und Verhaltensmuster in allen Bereichen ihres Lebens zu erkennen. Anschließend begleiten wir sie dabei, die notwendigen Veränderungen umzusetzen, die sie zu einem Leben im Einklang mit sich selbst und ihrer Umwelt führen.

 

Wo Du hinein passt

Egal welche Rolle Du beim Hojati Institut übernimmst, Du wirst einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, das Leben vieler Menschen positiv zu verändern – Denn im Hojati Institut führen alle Wege zu einem gemeinsamen Ziel: Die Menschheit auf eine höhere Bewusstseinsebene des Lebens zu führen. Lerne die neuesten und innovativsten Ideen im Bereich Bildung und persönlichen Wachstums kennen. Arbeite mit Menschen zusammen, die bereits langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet haben und über ein breites Wissen verfügen. Erweitere Deinen eigenen Horizont und entwickle Deine Persönlichkeit weiter.

Wir wollen mehr als nur ein Weiterbildungsunternehmen sein, wir wollen zu einer Gemeinschaft von Menschen werden, die sich der außergewöhnlichen Vision widmen, ihre (neu) gefundenen Fähigkeiten, einzusetzen, um die Menschheit positiv voranzutreiben – hin zu einem bewussteren und erfüllteren Leben. Werde Teil dieser Gemeinschaft.

Wir sind davon überzeugt, dass Glück und Wohlstand ein Geburtsrecht sind und jeder von uns das Recht auf ein erfolgreiches, erfülltes und glückliches Leben hat. Nach unserem Grundverständnis trägt jeder Mensch bereits alle Ressourcen in sich, um ein solches Leben führen zu können. Mit den richtigen Gedankenprogrammen und der passenden Lebenseinstellung lassen sich diese Ressourcen aktivieren und erfolgreich einsetzen.

Woran glaubst Du?

Glaubst auch Du daran, dass Glück und Wohlstand nicht einem einzelnen Personenkreis vorbehalten sein sollen, sondern grundlegend alle Menschen ein Recht darauf haben? Bist Du der Meinung, dass ein jeder, mit der entsprechenden Lebenseinstellung und dem passenden Gedankengut, ein Leben in Harmonie führen kann? Dann sei herzlich Willkommen, wir freuen uns sehr, mit Dir zusammenarbeiten zu dürfen!

Bereit für unsere Mission

Dieser dreistufige Prozess hilft Dir zu sehen, ob wir zusammen passen

Das Hojati Institut ist keine gewöhnliche Firma. Vielmehr verstehen wir uns als eine Kombination zwischen einer Firma und einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Mission. Wir konzentrieren uns auf EINE Sache – stellen uns die neue Zukunft der menschlichen Bildung vor und machen diese Zukunft HEUTE zur Realität, um die Menschheit positiv vorantreiben zu können.

Schritt 1: Begeistert Dich unsere Vision?

Das Hojati Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen weiterzubilden und sie dazu zu inspirieren, im Einklang mit ihrem Hohen Selbst sowie in Harmonie mit ihren Mitmenschen und mit der Natur zu leben.

Wenn Du beim Hojati Institut arbeitest, kannst Du das Leben von Menschen direkt mit Deiner Arbeit berühren und ihnen eine der größten Gaben zuteil werden lassen – die Gabe von Weisheit und Wissen – die ihnen dabei hilft zur besten Version ihrer selbst zu werden.

Bevor Du Dich bewirbst, finde heraus, ob Dich eine der vier nachfolgenden Missionen anspricht und ob Du Dir vorstellen kannst, in den nächsten drei Jahren an einem dieser Projekte zu arbeiten?

Mission 1

Die Ideologie des Hojati Institutes leben und weitergeben 

Mission 2

Effektive, nachhaltige Online-Kurse zu persönlichem Wachstum kreieren

Mission 3

Die Zukunft der Menschheit neu erfinden/ mitgestalten

Mission 4

Menschen in ihrem Hohen Selbst berühren und ihnen unsere Vision nahebringen

Schritt 2: Stimmst Du mit unserem Werteverständnis überein?

Diese drei Werte definieren alles was wir tun. Kannst Du Dich mit ihnen identifizieren?

Einheit

Wir glauben fest an Multikulturalismus, Humanismus und Umweltschutz. Wir, als die menschliche Rasse, finden uns in der Evolution zu einer besseren Zukunft zusammen. Als Mindvalley Community stehen wir mutig für das ein, an was wir glauben.

TRANCE-formation

Menschen in die besten Versionen von sich selbst zu verwandeln ist unser Ziel – das gilt für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter.

Vorstellung

Auf dem Weg zu einer besseren Zukunft haben wir keine Angst den Status quo immer aufs Neue in Frage zu stellen, wir hören nie auf Grenzen zu überschreiten und unseren Horizont, unser Bewusstsein zu erweitern. Unser Grundsatz ist Innovation, auch wenn dies eine gesunde Missachtung von konventionellen Regeln einbezieht.

Schritt 3: Würdest du gerne Teil eines der Teams sein?

Unsere Teams führen uns zum gemeinsamen Ziel. Unsere Arbeitskultur und Mitarbeiterentwicklungsprogramme ziehen Bewerber aus allen Bereichen der Welt an.

„A“ Spieler ziehen andere „A“ Spieler an. Wir stellen Leute ein, die nicht nur brilliant sind, sondern Menschen, die talentiert, motiviert und positiv eingestellt sind. Starte bei uns und finde dich in einem Netzwerk von Freunden und Gleichgesinnten wieder, das Dir hilft, Dein Leben auf ein ganz neues Level zu bringen. Jedes Team sucht Menschen mit einzigartigen und unterschiedlichen Fähigkeiten.

In welches Team passt Du am besten?

Programmentwicklung

Entwerfe erstklassige Lernprogramme für persönliches Wachstum

Inhaltsvermarktung

Erstelle relevanten Inhalt, der verkauft und gleichzeitig die Seele anspricht und bewegt

Produktmarketing

Wende Branding, Marketing und Kundenbindung an, um Millionen von Schülern zu gewinnen

Filme

Videofilmer, Redakteure und Filmemacher für gelungene Kommunikation

Digitales Marketing

Live an der Spitze der Werbetechnik arbeiten und online einen Unterschied machen

Technologie

Baue Technologie auf, die das Lernen der Menschheit revolutioniert

Mediengestaltung

Verwandle alles, was wir tun, unsere Ideen und Missionen in visuelle Kunstwerke – online & offline

Kundenbetreung

Kommunikative Experten für den Verkauf und die individuelle Kundenbetreuung

Das Hojati-Manifest

6 Überzeugungen über die Zukunft der Arbeit und was sie für Menschen bedeutet, die sich unserem Unternehmen anschließen

Das Hojati Institut versteht sich NICHT ale ein kommerzielles Unternehmen im klassischen Sinne. Vielmehr ist es eine Gemeinschaft gleichgesinnter Menschen, bei der, neben der persönlichen (Weiter)entwicklung jedes Individuums, nachhaltig im Fokus steht, das Kollektiv der Menschheit auf eine höhere Bewusstseinsebene zu führen. Wenn Du Dich mit unserer Philosophie und Weltanschauung beschäftigst, können Deine Ideen in die DNA unseres Unternehmens einfließen. Wir verharren nicht in starren Verhaltensmustern sondern befinden uns stets im Wandel und wollen uns weiterentwickeln.

Bei der Verwirklichung unserer Mission – unseren Wunsch, die Menschheit positiv zu prägen, in einer grenzenlosen Welt mit exponentiellem Wandel zu agieren und unser Unternehmen als eine Kraft des Guten einzusetzen – beginnen die Grenzen zwischen uns, unseren Mitarbeitern und unseren Kunden zu verschwimmen. Wir werden EINE Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Wir sind dabei, die Gesellschaft nachhaltig zu verändern, indem wir aufgeklärt Ideen kommunizieren. Wir haben teil daran, wie unsere Kunden denken, mit welchem Werteverständnis Kinder großgezogen werden und wie die Menschen mit ihrem Körper und Geist umgehen. Wir fühlen eine große Verantwortung gegenüber unseren Kunden und ihren Überzeugungen, mit denen sie ihr Leben gestalten. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, stellen wir traditionelle Regeln in Frage und entwickeln ein eigenes Manifest.

1. Wir verwandeln unsere Mitarbeiter in die besten Versionen ihrer selbst

Bei Hojati Institut geht es nicht nur um Höchstleistungen bei der Arbeit. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, höhere Ziele und Ideale für alle Bereiche ihres Lebens zu entwickeln. Für uns ist Wachstum ein grundlegendes Ziel. Der typische Hojati-Mitarbeiter strebt nach körperlicher und geistiger Gesundheit & Fitness, weit über der Norm, praktiziert täglich Meditation und ist ein kommunikativer Lebens-Enthusiast.

Mit einem breiten Repertoir an führenden Selbstentwicklungsprogrammen der Welt, nimmt „Wachstum“ einen großen Stellenwert im Hojati Institut ein. Die nachhaltig positive Veränderung von Körper, Geist & Seele, die die Menschen erleben, die unsere Seminare besuchen, zeichnet uns aus und unterscheidet uns von anderen Unternehmen.

Durch Deine Arbeit bei und mit uns wird sich Dein eigenes Selbstbild positiv verändern, Dein Level von Mitgefühl, Freundlichkeit und Demut erhöhen – Du wächst an Dir selbst und wirst zu einer erfüllteren, reicheren Person.

2. Wir innovieren schnell, um an der Spitze der exponentiellen Veränderung zu bleiben

Die Welt entwickelt sich exponentiell. Laut Peter Diamandis wird sich zwischen 2016 und 2022 so viel verändern, wie zwischen 1900 und 2000. Wir bleiben am Puls der Zeit, was bedeutet, dass Du binnen eines Vierteljahres bei uns mehr Innovationen und Veränderungen erlebst, als innerhalb eines ganzen Jahres in einem normalen Unternehmen.

Nach unserer Philosophie ist es immer dann an der Zeit, aufzusteigen und den nächsten Entwicklungsschritt anzugehen, wenn sich Dein Team wohl fühlt und alle Prozesse im Flow sind. Dieser Ansatz verlangt nach einer besondern Art von Person – Du musst schnell auf Veränderungen reagieren, innerhalb kurzer Zeit Neues dazulernen und Dich für Fortschritt und Verbesserung begeistern. Was Du an der Universität gelernt hast, ist oft völlig irrelevant, wenn Du daran arbeitest völlig neue Bildungskonzepte zu entwickeln.

Wenn Du den Nervenkitzel schnellen Wandels und ständiger Innovation liebst, ist das Hojati Institut der ideale Ort für Dich.

3. Das „Sich-Wohlfüllen“ ist ein ausschlaggebendes Werkzeug für Produktivität

Ja, wir sind ein gut geölter Motor, ein diszipliniertes Team mit dem Fokus auf Wachstum und die Tage im Büro können auch mal anstrengend und sehr arbeitsintensiv sein. Was wir dabei nie aus den Augen verlieren ist, der Mensch als solches, als Individuum. Wir möchten, dass jeder Teamplayer sich morgens darauf freut, zur Arbeit zu gehen und abends mit erfülltem Gefühl wieder nach Hause geht. Nur dann ist er motiviert und mit Enthusiasmuss und 100 % positiver Energie bei der Sache dabei. Vor diesem Hintergrund erwartet Dich beim Hojati Institut ein Arbeitsumfeld, wo die tägliche Zusammenarbeit, Projekte, Firmentreffen und das generelle Miteinander Freude bringen.

4. Wir pflegen eine Kultur der Dankbarkeit, des Mitgefühls und der Wertschätzung

Eine gute Unternehmenskultur misst sich nicht an Vergünstigungen und stylisch eingerichteten Büroräumen. Viel mehr steht das Bewusstsein des Unternehmens selbst im Fokus – Dankbarkeit, Mitgefühl und Wertschätzung stehen daher beim Hojati Institut im Vordergrund und sind fest in unserer Firmen-DNA verankert.

Das die Grundstimmung im Hojati Institut sich von anderen Unternehmen unterscheidet, sieht man schon allein darin, dass sich viele unsere Mitarbeiter nicht mit einem Händeschutteln sondern mit einer kameradschaftlichen Umarmung begrüßen. Auch mit anderen, regelmäßigen, zwischenmenschliechen Gesten, wie dem Hinterlassen einer kleinen Wertschätzung/ Aufmerksamkeit (sei es in Form eines Stückchens selbstgebackenem Kuchen oder eines Smileys auf einem Notizzettel) auf dem Schreibtisch eines Kollegen/ einer Kollegin, zeigen wir uns gegenseitig unsere Anerkennung und Wertschätzung. Hin- und wieder verbringen manche von uns das Wochenende miteinander oder vereisen sogar zusammen in die Ferien. Viele finden bei uns nicht nur Kameraden, sondern Freunde fürs Leben.

Forschungen der Harvard University ergaben, dass Mitarbeiter, die einen besten Freund bei der Arbeit haben, sieben Mal mehr in ihrer Arbeit engagiert sind. Weiterhin haben Studien von Gallup gezeigt, dass Kulturen, in denen Wertschätzung alltäglich ist, die glücklichsten und produktivsten Arbeitsumgebungen schaffen.

Doch wir haben unsere Unternehmenskultur nicht wegen dieser Studien so aufgebaut (sie wird letztendlich „nur“ durch diese gestützt). Wir haben unsere Unternehmenkultur so entwickelt, wie sie ist, weil wir daran glauben, wer 70% seiner wachen Stunden bei der Arbeit verbringt, sollte diese Momente so (er-)leben, dass sie zu den liebevollsten, freudigsten und unterstützendsten seines Tages werden.

5. Wir glauben daran, das der Mensch vor dem Profit kommt

Wir glauben, dass es auf der Welt zwei Arten von Unternehmen gibt: Humanity Plus und Humanity Minus. Unser Gründer, Reza Hojati, ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zur langfristigen Karrierefreundlichkeit die Fähigkeit ist, zwischen Humanity Plus und Humanity Minus Einstellungen zu unterscheiden. Humanity-Minus-Unternehmen sind solche, die ausschließlich aus Profitgründen existieren. Es ist nichts falsch daran, aber es ist schwieriger, sich über die Mission des Unternehmens für das man arbeit zu freuen, wenn diese der Welt keinen Mehrwert bringt oder schlimmer noch, wenn das Unternehmen schädliche Produkte (z.B. Junkfood) verkauft oder sich für unhaltbare Praktiken (z.B. Förderung fossiler Brennstoffe) engagiert.

Andere Humanity-Minus-Unternehmen basieren auf künstlicher Nachfrage, das heißt auf dem Verkauf von Produkten, die wir nicht wirklich brauchen und die möglicherweise sogar schädlich sind, aber sie werden als Notwendigkeiten für Wohlbefinden oder Glück vermarktet und den Konsumenten täglich durch Werbung als notwendig suggeriert.

Humanity-Plus-Unternehmen treiben die Menschheit hingegen voran. Einige Beispiele sind Unternehmen, die sich auf saubere, erneuerbare Energiequellen konzentrieren. Unternehmen, die gesunde Ernährung und Leben fördern oder solche, die an neuen Wegen arbeiten, das Leben auf unserem Planeten nachhaltig zu verbessern. Optimalerweise arbeitet man bereits für ein solches Unternehmen oder verfolgt das Ziel, dort tätig zu werden.

Eine der wichtigsten Fragen, die wir uns beim Hojati Insitut daher stellen, wenn wir wichtige strategische Entscheidungen treffen, lautet: „Wird diese Entscheidung dazu beitragen, die Welt für zukünftige Generationen besser zu machen?“ Als Humanity-Plus-Unternehmen gründet sich unsere Philosophie somit darin, Entscheidungen zu treffen, die nicht am besten für den Profit, sondern am besten für die Menschheit sind. Dies wirkt sich positiv auf sämtliche unserer Unternehmensebenen aus und spiegelt sich in der guten Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams, sowie mit unseren Kunden und Partnern wider.

6. Wir stehen für das, woran wir glauben

Ambitioniert entschlossen, die Menschheit positiv voranzutreiben, haben wir uns zum Ziel gesetzt, andere Menschen auf den Weg zu einem gesünderen, glücklicheren Leben zu führen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen – um außergewöhnlich zu sein. Manchmal geht es beim persönlichen Wachstum aber auch darum, die Yogamatte oder das Meditationskissen zu verlassen und mit voller Kraft für eine bessere Welt, die nächsten Generationen, zu kämpfen.

Wir glauben daran, dass es wichtig ist, Stellung zu beziehen. Wir ermutigen unser Team und unsere Kunden, für das einzustehen, woran sie glauben, um im Universum einen hellen Marker zu hinterlassen – für einen besseren, gesünderen und reicheren Planeten „Erde“ für unsere Kinder und Kindeskinder.

Wenn Du, genauso wie wir, leidenschaftlich an unser Manifest glaubst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Unser Menschenbild

Der Mensch ist aufgefordert, einen guten Sinn, Wahrhaftigkeit, Gesundheit, Wohlergehen, Glück und Ergebenheit anzustreben.

Ein wahrhaftiger Mensch ist sich bewusst, dass er von den verschiedenen Einflüssen und dem Ziel, das er erreichen will, umgeben ist. Derjenige, der sich in viele Richtungen entwickelt und die Herausforderungen des Lebens annimmt, wird zum Selbstentwickler des eigenen Lebens. Jeder hat das grundlegende Bestreben, nicht nur zu überleben, sondern auch, sich weiter zu entwickeln, seinen Mitmenschen zu helfen, seine Umwelt und die Natur zu beschützen und daran zu wachsen.

Der Mensch ist ein göttliches und emotionales Wesen. Er ist ein Schöpfer, denn er erschafft ständig – durch seine Gedanken oder seine Taten. Er beeinflusst, bewusst oder unbewusst, sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen. Dabei trägt er bereits alle Ressourcen in sich, um seine Ziele und jede Veränderung erreichen zu können, die er sich wünscht.

Er kann immer und in jeder Situation – unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht und seinem Wissen – eine gute Tat vollbringen. Er ist ein Teil der Natur und des Universums. Das stetige Streben des Menschen nach dem rechten und guten Weg, ist das höchste Gut. Er bewegt sich Richtung Himmel und wächst mit jeder seiner Aufgaben. Die drei Grundhaltungen des wahrhaftigen, glücklichen Menschen sind:

Gutes Reden.
Gutes Denken.
Gutes Handeln.

Jeder Mensch, der sich diese drei Fähigkeiten aneignet, erlangt die Fähigkeit zu „fliegen“ und somit den Himmel zu erreichen – in diesem Zustand angekommen, erlebt er das Glück in jedem Augenblick seines Lebens.

Es gibt allerdings drei negative Eigenschaften, die den göttlichen Menschen verletzbar und unglücklich machen werden. Es handelt sich hierbei um die genauen Gegenteile der positiven drei Grundhaltungen:

Schlechtes Reden.
Schlechtes Denken.
Schlechtes Handeln.

Diese hinderlichen Eigenschaften sind eine Last für den Menschen. Es gilt sie zu überwinden, denn sie können den Menschen nach unten ziehen und ihn daran hindern, sein Wesen voll zu entfalten und positiv schöpferisch tätig zu sein.

DER GEIST DES MENSCHEN

Der Geist kann sowohl Gutes als auch Böses in sich tragen und der Mensch entscheidet sich für eine Sache. Es wird auch deutlich, dass man vom Guten zum Bösen und vom Bösen zum Guten wechseln kann und dabei die Entscheidung allein beim Menschen selbst liegt.

Die Seele des Menschen ist mit beiden Kräften verbunden und es liegt an ihm, zu welcher Seite er sich hingezogen fühlt bzw. wie er sich entscheidet. Nur er selbst trägt die Verantwortung dafür, welche Entscheidungen er trifft und welche Gedanken er denkt, welche Worte er spricht und welchen Handlungen er nachgeht. Denn er ist der Schöpfer seiner Gedanken, seiner Handlungen und seines Lebens.
Der Mensch ist also für seine Taten selbst verantwortlich und nur er selbst kann sich dem Guten nähern oder sich von ihm abwenden. Das Leben ist ein ständiger Wechsel zwischen Gut und Böse. Und beide Kräfte sind permanent anwesend.

Es sei das Ziel eines jeden Menschen, sich vom Bösen abzuwenden und den rechten und guten Weg zu gehen, um Reife und Weisheit zu erlangen und sich damit seinem inneren ICH und seiner göttlichen Gabe zu nähern.

Die Aufgabe eines Menschen besteht darin, sich nicht nur beruflich oder finanziell zu entwickeln, sonder auch eine geistige, mentale und emotionale Reife zu erlangen.

 

Mindprogramming E-Book

Mindprogramming E-Book GRATIS bestellen

Dieses E-Book hat das Potenzial Dein Leben grundlegend zu verändern. Du lernst in diesem E-Book, wie Deine Gedankenprogrammierung entsteht und wie Du sie verändern kannst. Zusätzlich erhältst Du kostenfrei weitere interessante Angebote und Informationen.

Du hast Dich erfolgreich für das eBook eingetragen!