Warum willst Du Hypnose erlernen

Warum willst Du Hypnose erlernen

Warum willst Du Hypnose erlernen

Die Tür zum Erfolg in der Hypnose ist das Unbewusste. Dein Unbewusstes erhält nicht nur Informationen, die Deinem Bewusstsein nicht zugänglich sind, sondern steuert außerdem auch Empfindungen und Körperfunktionen. Durch Tranceerfahrungen und das Erlernen der Hypnose kannst Du die Fähigkeit entwickeln, Deinen eigenen Körper zu heilen, Deinen Geist auf Erfolg und Glück zu programmieren und Deine Klienten dazu anleiten, ihren Körper zu heilen. Wir erlangen und vermitteln also dadurch die Macht des Lernens und die Macht, unser Leben zu verändern.

Wenn Du bei Dir selbst hypnotische Phänomene hervorrufen kannst, beispielsweise Armkatalepsie, Entspannung größerer Muskelgruppen, Ganzkörperkatalepsie oder Somnambulismus, bist Du auch in der Lage, bei Dir selbst Veränderungen herbeizuführen, die heilend wirken. Wenn Du einen Tennisball halluzinieren kannst, kannst Du auch halluzinieren, dass ein kleiner Pac-Man durch Deinen Körper reist und Zellen oder Stoffe frißt, die Krankenheiten verursacht haben.

Falls Du unter starken Muskelschmerzen im Rücken leidest, kannst Du Dir vorstellen, was für eine Erleichterung es wäre, wenn Du Dich einfach hinsetzen und in Trance fällst oder Dich unter Anleitung eines Hypnotherapeuten sagen würdest: „Unbewusstes, heile die Muskeln in meinemRücken.“ Wenn Du gut mit Deinem Unbewussten kommunizieren kannst, bist Du zu so etwas in der Lage.

Mittlerweile findet die heilende Kraft der Hypnose von seiten der trationelle-allopathisch orientierten Schulmedizin in wachsenden Maße Anerkennung.

Außer der Heilung eröffnet das Unbewusste auch dem Lernen neue Möglichkeiten. Wenn Du etwas ohne Mühe lernen möchtest, kannst Du Deinem Unbewussten sagen: „Laß und das lernen.“, und es wird Dich darin unterstützen. Falls Du wegen einer geplanten Präsentation besorgt bist, kannst Du Deinem Unbewussten sagen: „Laß uns das so organisieren, dass es leicht und mühelos vonstatten geht.“ Dein Unbewusstes wird all dies für Dich tun.

Wir können in Trance auch die ganz reale Fähigkeit aktivieren, Veränderungen in unserem Leben herbeizuführen, zu heilen, was geheilt werden muss, Erkenntnisse zu bewahren, zu denen wir in der Vergangenheit gelangt sind, und neue neurologische Verbindungen herzustellen, die uns die Verwirklichung unserer Träume ermöglichen.

Aus all diesen Gründen lehre ich jedes Jahr hunderte von Menschen die Hypnose und Time-Line-Therapie.

Erfolg Hypnose Ausbildung in Kiel

Erfolg Hypnose Ausbildung in Kiel

Die Verbindung zwischen dem Unbewussten und dem Körper

Die Tür zum Erfolg in der Hypnose ist das Unbewusste. Dein Unbewusstes erhält nicht nur Informatinen, die Deinem Bewusstsein nicht zugänglich sind, sondern steuert außerdem auch Empfindungen und Körperfunktionen. einen Augenblick vor dem Lesen dieses Satzes warst Du Dir wahrscheinlich nicht der Empfindungen Deines Stuhls auf dem Du sitzt oder Deines Rückens gegen die Stuhllehne bewusst. Dein Körper elebt ununterbrochen Empfindungen, doch werden Dir die meisten davon gar nicht bewußt. abgesehen von der Bewältigung all dieser Empfindungen sorgt Dein Unbewusstes dafür, dass Dein Herz permanent schlägt, dass das Blut durch Deuen Körper fließt, dass Deine Verdauung funktioniert und dass Dein Lymphsystem seine Aufgabe erfüllt… und es läßt auch Deine Augenlieder zucken, ohne dass Dir dies bewusst wird.

Es ist schon erstaunlich, dass das Unbewusste all dies mit ungeheurer Präzision und Zuverläßigkeit leistet.

Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der vorwiegend mit Suggestion funktioniert!

In der Hypnose wird ähnlich „wie bei einer Meditation oder Autogenem Training“ das Unterbewusstsein angesprochen. Inzwiswchen gehen amerikanische Forscher davon aus, dass alle unserer Lebensvorgänge zu 95% durch das Unterbewusstsein gesteuert werden und nur 5 % durch den Willen beeinflusst.

Das Unterbewusstsein hat das Bestreben sein Wunschdenken zu verwirklichen. In dem hypnotischen Zustand gewinnt man das Unterbewusstsein als Partner und programmiert es mit positiven, ganz individuellen Suggestionen, die dann immer für sie abrufbereit sind und sich automatisch verwirklichen. Bei Verhaltensänderung ist die Hypnose mit die beste Methode.

Jeder Mensch geht mehrmals am Tag in Hypnose ohne es überhaupt zu bemerken. Wir verleben tagtäglich kurze Zeitspannen in einer leichten oder manchmal tiefen Trance. Wir hängen Tagträumen nach, starren Löcher in die Luft und manchmal, wenn wir bei einer Tätigkeit so in der Arbeit vertieft sdind, vergessen wir alles um uns herum. Wir vergessen teilweise, was wir gerade tun. Dieses Phänomen kennen wir z.B. beim Autofahren oder wen wir ein spannendes Buch lesen. Nach einer Autofahrt sind wir meist erstaunt, dass wir am Ziel angekommen sind, ohne zu wissen, wie wir eigentlich dorthin gelangt sind.

In der Hypnosetherapie werden solche Trance-Phasen gezielt herbeigeführt und dazu benutzt, verschiedenste Probleme zu lösen, neue Verhaltensweisen zu erlernen und Störungen zu beheben.

Einführung in Hypnose Ausbildung in Kiel

Einführung in Hypnose Ausbildung in Kiel

Kurze Einführung in Hypnose

Möglicherweise arbeitest Du bereits beruflich erfolgreich als Hypnotiseur, Hypnosetherapeut oder -Coach. Möglicherweise nutzt Du die vielfältigen Möglichkeiten dieser genilaen Veränderungstechnik nur nebenbei zum Spaß oder um und zu Deinen Freunden und Bekannten bei einem Problem zu helfen. Und vielleicht bist Du auch einkompletter Neuling auf dem Gebiet der Hypnose.

Hypnose hat die Menschheit seit her fasziniert, sie inspiriert und geheilt. Hypnose bildet eine Brücke zu unserem Unterbewusstsein, dem Ort, an dem alle unsere Ressourcen verborgen sind. Mit ihrer Hilfe erlangen wir Zugang zu Fähigkeiten, von denen wir bislang keinen Gebrauch gemacht haben, auch wenn sie in uns angelegt sind.

Mit Hilfe von Hypnose und Hypnosetherapie sind wir in der Lage, auf unsere Verhaltenmuster einzuwirken, Stress und Ängste abzubauen und Gewohnheiten, die sich negativ auf unser Wohlbefinden auswirken, dauerhaft zu ändern.

Mit Hypnose kann man Schmerzen ausschalten, unser Immunsystem aktivieren und Heilungsprozesse im Gang setzten. angststörungen können erfolgreich behandelt werden, ebenfalls wie Zahnbehandlungen unter Hypnose völlig entspannt und ohne Beteubung ablaufen.

Hypnotherapeutische Verfahren werden erfolgreich bei Schlaf- und Essstörungen, psychosomatischen Erkrankungen und vielem mehr eingesetzt. Sowohl die Hypnose, als auch die Selbsthypnose bieten Dir ein sehr mächtiges Instrument, wenn es darum geht, Veränderungen herbei zuführen, welche Deinen Körper und Geist betreffen. Unter Hypnose können vielfältige Themen behandelt werden:

  • Krankheiten besiegen
  • Wohlstand und Erfolg erlangen
  • mit dem Rauchen aufhören
  • den Schmerz ohne Betäubung beim Zahnarzt abstellen
  • den emotionalen Hunger stoppen und abnehmen
  • Prüfungsangst nehmen
  • schnelles und effektives Leernen

Hypnotherapeutische Techniken helfen, Muster in unserem Verhalten zu unterbrechen und Glaubenssätze, die wir als Wahrheit akzeptiert haben, zu beleuchten und im Sinne unseres Wohlbefindesn umzuformulieren. All das kann man mittels Hypnose und das seit Tausenden von Jahren.

Durch unsere Hypnose-Ausbildungen wirst Du in der Lage sein die Hypnose direkt in der Praxis anzuwenden. Du bekommst sowohl Hypnosetechnicken nach Milton Erickson vermittelt, sowie auch die klassischen Hypnoseverfahren.