Du willst Deine Kommunikation und Deine Beziehung zu Dir selbst, aber auch zu den anderen Menschen verbessern? Möchtest Du Situationen und andere Menschen besser einschätzen können, um richtig verstanden zu werden?

Du willst Deine Kommunikation und Deine Beziehung zu Dir selbst, aber auch zu den anderen Menschen verbessern? Möchtest Du Situationen und andere Menschen besser einschätzen können, um richtig verstanden zu werden?

Wir sind alle bestrebt uns gegenseitig zu verstehen. Doch trotz bester Absicht begegnen wir Verstimmungen, abweichenden Meinungen und Missverständnisse. Wir alle müssen zusammenarbeiten, zusammen leben und miteinander kooperieren. Doch manchmal ist es einfacher gesagt als getan. Vielleicht kommen wir mit einer bestimmten Person nicht zu Recht oder tun wir uns in einer neuen Situation schwer. Wäre es nicht eine sehr Wertvolle Sache, wenn wir unser Verstehen von Menschen und Situationen verbessern können?

Wir können alle unsere menschlichen Beziehungen und alle Aktivitäten im Leben verbessern, wenn man weiß wie man eine vertrauensvolle Beziehung zu anderen Menschen aufbauen kann und woraus verstehen besteht. Um jemanden oder einer Situation richtig einschätzen zu können, müssen drei Dinge vorhanden sein.

  1. Affinität – Ähnlichkeit: Mit Affinität ist das Vertrauen zu einer anderen Person gemeint. Wir meinen das Gefühl der Zuneigung zu jemandem.
  2. Realität – Übereinstimmung: Realität ist Übereinstimmung. Wenn Z.B. zwei Menschen übereinstimmen, dass ein bestimmter Fußball Verein das Beste ist, teilen sie die gleiche Realität über dieses Thema.
  3. Kommunikation – Verständigung: Mit Kommunikation meinen wir den Austausch von Idee zwischen zwei Menschen.

Affinität, Realität und Kommunikation sind sehr eng miteinander verbunden. Wenn Du keine Affinität für jemanden hast, wirst Du nicht viel finden worüber ihr übereinstimmen und es wird wenig Kommunikation geben. Wenn überhaupt. Ebenso kann es ohne Kommunikation keine gemeinsame Realität geben. Und somit keine Affinität.

Hast Du dich auch schon mal gestritten und warst der Meinung: „Du hast Recht.“ In solche Situationen braucht man viel Affinität. Ein schreiender Mensch mag Worte herausschreien, aber er steht mit Dir nicht in Kommunikation.

Bei jeder Art der Kommunikation muss alle diese drei Dinge Vorhanden sein, damit verstehen einer guten Kommunikation erreicht werden kann.
Allerdings steht ganz am Anfang einer guten Kommunikation die Wahrnehmung. Durch die Wahrnehmung können wir unseren Gesprächspartner richtig einschätzen und verstehen. Wir können mittels einfachen aber wirkungsvollen Techniken, Affinität zu einer bestimmten Person herstellen und aufbauen.

Dadurch näheren wir uns seiner Landkarte, so dass eine Übereinstimmung seiner Realität erzeugt werden kann. Mittels der Sprache kann ich dann meine Ideen mit ihm austauschen und ihn von meiner Vision oder Vorhaben überzeugen. Dabei gibt es viele unterschiedliche Herangehensweisen, die eine gute Kommunikation erfolgreich machen.

Mit unseren Seminaren wirst Du viel mehr über eine erfolgreiche Kommunikation erfahren. Mit dessen Hilfe kann man seine Kommunikation und seine Beziehung zu sich selbst aber auch zu anderen Menschen verbessern. Mit einer guten Kommunikation kann man seine Umgebung positiv beeinflussen. Wenn Du diese Techniken anwendest, ist ein besseres Leben, was auf verstehen beruht in greifbare Nähe.

„Ich mag Dich!“
Reza Hojati

[cta id=’7569′]

Mindprogramming GRATIS E-Book

Dieses E-Book hat das Potenzial Dein Leben grundlegend zu verändern. Du wirst in diesem E-Book, wie Deine Gedankenprogrammierung entsteht und wie Du sie verändern kannst.

Du hast dich erfolgreich für das eBook eingetragen!